Bayern WLAN

Newsletter anmelden

14
Events
27.11.2018 - 22.12.2018

Richtig fit durch den Herbst

05.10.2018

Da nun wieder die kältere Jahreszeit naht, wollte ich mich in einer Apotheke einmal beraten lassen wie man sich hierfür perfekt vorbereiten und ausrüsten kann. Jeder kennt das Gefühl, wenn es morgens wieder kälter wird und plötzlich die Nase zu tropfen beginnt....

Herr Dräxlmaier hat sich Zeit für mich genommen und mir gute Tipps gegeben, wie man sich bereits vorab gut schützen kann. Ganz wichtig sind in dieser Jahreszeit Vitamine und Spurenelemente. Aber auch die Bewegung spielt eine wichtige Rolle. Zudem leistet der Darm einen entscheidenden Anteil an unserem System.

Viele Menschen warten viel zu lange, bis sie etwas unternehmen. Wenn man auf seinen eigenen Körper hört, warnt dieser meist schon, bevor es zu spät ist. Allerdings konnte man in letzter Zeit auch feststellen, dass die Krankheitsbilder heftiger werden und meist im Kopfbereich zu finden sind. Um seinen Körper mit Vitaminen aufzufüllen eignet sich besonders Vitamin C mit Zink. Dieses wird von Immunplus, der Apotheken-Eigenmarke in den Filialen angeboten und enthält alles, was wir für ein gesundes Immunsystem benötigen. Gerade beim Wechsel von der wärmeren auf die kältere Jahreszeit sind neben der Gesundheit auch die passende Kleidung und ausreichend Schlaf ausschlaggebend.

Die Dräxlmaier Apotheken haben inzwischen drei Filialen in Straubing. Im Westpark, der sich momentan in der Bauphase befindet, eröffnet eine vierte Filiale. Zudem wird eine Apotheke in Regensburg betrieben. Sämtliche apothekenspezifischen Berufe können in den Filialen ausgebildet werden. In der Regel besteht für alle Auszubildenden die Möglichkeit der Übernahme. Das Ziel in dieser Kette ist es, eine Apotheke zum Wohlfühlen zu schaffen. Die Kunden sollen mit einem Lächeln kommen und das Geschäft auch mit diesem Gesichtsausdruck wieder verlassen. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter wird hier auch großgeschrieben. Zudem gibt es eine große Auswahl von Präparaten und spezielle Artikel können auch rasch besorgt oder bestellt werden. Sie werden von ausgebildetem Fachpersonal beraten und bedient. Falls Sie dort Schmerzmittel kaufen, weil Sie von Kopfschmerzen geplagt sind, wird sofort ein Glas Wasser gereicht, damit die Tablette gleich eingenommen werden kann.

Herr Dräxlmaier Senior steht mit seinen 72 Jahren nach wie vor an zwei Tagen der Woche in seiner Apotheke. Für ihn ist das nicht einfach ein Job, sondern so etwas wie seine Berufung. Der Familie ist es wichtig, in jeder Filiale ein festes Team zu haben, da die Kunden dann ihre festen Ansprechpartner haben. Dadurch wird eine gewisse Vertrauensbasis geschaffen. Überzeugen Sie sich gerne selbst!

zum Eintrag: Theresien Apotheke