Bayern WLAN

Newsletter anmelden

18
Events
27.11.2018 - 22.12.2018

Nicht nur leckerer Punsch, sondern auch Treffpunkt

07.12.2017

Seit 21 Jahren findet man im Straubinger Christkindlmarkt den Stand der Familie Kaiser. Hierbei handelt es sich um ein Familienunternehmen, mit dem die Kinder aufgewachsen sind und heute selbst mithelfen. Der Sohn, Philipp Kaiser arbeitet nun bereits das 14. Jahr am Christkindlmarkt. Ab Freitag vor der Eröffnung helfen alle zusammen und räumen den Stand ein. Bis wieder alles an Ort und Stelle steht, vergeht schon die ein oder andere Stunde.

 

An den Wochenenden ist den ganzen Tag über viel Betrieb, während es unter der Woche eher ruhiger abläuft. Ab Mittwoch nimmt der Andrang dann zu. Der beliebteste Tag für den Christkindlmarktbesuch ist der Donnerstag. Frau Kaiser nimmt an, dass das manche Leute noch von früher kennen, denn damals gab es auch einen „langen Donnerstag“.  Viele Straubinger nehmen dann auch in Kauf, dass sie am Freitag wieder in die Arbeit müssen. In diesem Jahr kann man allerdings auch an einem zweiten Tag den weihnachtlichen Markt bis 21.00 Uhr besuchen. Samstags wurden die Öffnungszeiten geändert.

Früher kamen viele Stammkunden, die den „Glühweinkaiser“ besuchten. Inzwischen finden sich auch viele jüngere Gäste, die eher die Generation des Sohnes oder der Tochter sind, am Stand ein.

Das beliebteste Getränk bei Kaiser ist der Gärttnerpunsch. Seit drei Jahren ist aber auch der Ingwerpunsch hoch im Kurs. Auf dem dritten Platz liegt der Heidelbeerglühwein.

Auch Weihnachtsgeschenke kann man käuflich erwerben. Den leckeren Punsch und Glühwein gibt es auch zum Mitnehmen. Frau Kaiser sagte mir mit einem Lächeln, dass alle Kunden mit Schlafproblemen bei ihr am Stand gut aufgehoben sind, da der Glühwein in Apothekerflaschen abgefüllt ist.

Die 10er-Karte ist sehr beliebt. An einem Tag verkaufte sie sich in diesem Jahr bereits so gut, dass sie gar nicht reichte. Man bekommt statt 10 Punsch 11 und der Schuss ist gratis.

Abschließend erzählte mir Frau Kaiser noch, dass sie beobachtet hat, dass es nicht nur um den Punsch geht, sondern dass ihr Stand in den letzten Jahren zu einem richtigen Treffpunkt auf dem Straubinger Christkindlmarkt wurde.

zum Eintrag: Christkindlmarkt