Bayern WLAN

Newsletter anmelden

19
Events

"Ich liebe Straubing" - Italienische Restaurants in Straubing - Teil 2

23.06.2019

Da ich nun die Straubinger „Italiener“ etwas genauer unter die Lupe nehmen wollte, führte mich mein Weg natürlich auch zum Rot-Kreuz-Platz. Hier findet man seit Juni 1994 das italienische Restaurant „La Conchiglia“.

„Ich liebe Straubing – bereits seit mehr als 40 Jahren“

Im Jahr 1974 kam der Inhaber Cosimo mit seinem Cousin von Italien nach Deutschland. Zuerst arbeitete er mehrere Jahre als Angestellter, bis er schließlich den Mut hatte, sich seinen Traum von der Selbstständigkeit zu verwirklichen. Er erzählte mir, dass er seinen Schritt bis heute nicht bereut, da es für ihn das Schönste ist, in Straubingein Restaurant zu betreiben.

Zu Cosimo kommen sehr viele Stammkunden, aber auch Touristen, die auf Empfehlung dort speisen. Auch vom Altersdurchschnitt trifft man hier gemischtes Publikum an. Mit seinen Gästen ist der Inhaber sehr zufrieden, da es sich laut seiner Aussage immer um nette Leute handelt.

Sein großer Traum wäre, dass einer seiner drei Enkel das Geschäft weiterführen würde und er selbst in seinem Ruhestand als Gast Zeit mit seinen ehemaligen Stammkunden verbringen könnte.

Aber das alles dauert noch, da er mir mit einem Schmunzeln berichtete, dass er noch 30 Jahre arbeiten möchte, bevor es dann Zeit für die Rente wird.

Am beliebtesten im „La Conchiglia“ sind Gerichte mit Fisch oder Meeresfrüchten. Dies gibt es auch in Kombination mit Nudeln oder Pizza. Das Restaurant wird von Cosimo und seiner Frau betrieben, wobei sie abends noch von einer zusätzlichen Kraft unterstützt werden.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem kleinen, familienbetriebenen, italienischen Restaurant in der Stadt sind, kann ich Ihnen einen Besuch bei „La Conchiglia“ nur wärmstens empfehlen. Während des Interviews vor Ort duftete es verführerisch nach leckeren Speisen!

 

zum Eintrag: Tiergarten