Bayern WLAN

Newsletter anmelden

26
Events
27.09.2019 - 28.09.2019

Ein Highlight für Zoobesucher aber auch ein ruhiger Ort zum Genießen

21.05.2019

Nachdem ich erst vor kurzem dem Straubinger Tiergarten einen Besuch abgestattet habe, wollte ich nun auch das Café im Park genauer unter die Lupe nehmen. Dieses wird seit 2014 von Stephanie Naber betrieben...

Nachdem ich erst vor kurzem dem Straubinger Tiergarten einen Besuch abgestattet habe, wollte ich nun auch das Café im Park genauer unter die Lupe nehmen. Dieses wird seit 2014 von Stephanie Naber betrieben und beschäftigt aktuell 14 Mitarbeiter. Auch Aushilfen sind dort gerne gesehen, da der große Ansturm am Wochenende oder in den Schulferien stattfindet.

Stammkunden kommen jedoch auch gerne in der ruhigeren Zeit und lassen sich ihren Kaffee oder das Weißbier auf der ruhigen Terrasse mit Blick in das Affengehege schmecken. Auch das Frühstück kann man hier am Wochenende genießen, bevor es ab Mittag dann rund geht. Frau Naber sagte mit einem Schmunzeln, dass das Café dann eher einem Bienenstock ähnelt, als einem ruhigen Erholungsort.

Die Zielgruppe der Gaststätte sind ganz klar die Besucher des Zoos, aber auch von geschlossenen Gesellschaften kann hier gebucht werden, sobald eine Veranstaltung mehr als 30 Gäste aufweist, ist dies möglich. Unter anderem wurden bereits Hochzeiten, Geburtstage, Klassentreffen, eine Tagung der LBS, Abschiedsfeiern, Weihnachtsfeiern und Trauerfeiern abgehalten. Falls ein solches Event in Form eines Frühstücksbuffets ausgerichtet werden soll, ist dies jedoch nur im Winter möglich.

Frau Naber sagte mir, dass ihr besonders am Herzen liegt, dass die Gäste wissen, dass es sich eigentlich „nur“ um eine Tierparkgastronomie handelt, man aber trotzdem Wert auf gute Produkte legt. Es wird auf die Fleischherkunft geachtet, Eier von glücklichen Hühnern werden verwendet und so gut es geht wird alles in Eigenproduktion hergestellt. Bei allen Michprodukten wird nur Milch aus dem Berchtesgadener Land verwendet. Alle Kaffeespezialitäten werden mit Kaffeebohnen von Julius Meinl kredenzt.

Wenn man das Café im Park besucht, bemerkt man schnell, dass es sich hierbei wohl um die grünste Terrasse in Straubing handelt. Auch für den kleinen Hunger zwischendurch wird man hier fündig, da es von Pizzen, über Salat bis hin zur Currywurst und dem klassischen Wurstsalat alles gibt.. Es soll nicht nur ein Ort für die Tierparkbesucher sein, sondern auch für andere Gäste, um hier entspannte Stunden zu verbringen.

Wenn Sie eine Ihrer Feierlichkeiten hier abhalten möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit Frau Naber auf. Ein ganz klarer Vorteil hier ist, dass sie total ungestört sind, da am Abend auch keine Besucher des Zoos mehr vorbeikommen und ausgelassen gefeiert werden kann.

Ich selbst habe das Frühstück dort gekostet und muss sagen, dass ich sehr begeistert war. Es war wunderschön angerichtet und für jeden Geschmack etwas dabei. Auch das Ambiente auf der Terrasse im Grünen war traumhaft. Danach sind wir gemütlich mit dem Fahrrad durch den Stadtpark wieder zurück geradelt. Das war wirklich ein perfekter und entspannter Start ins Wochenende. Genießen Sie doch auch einmal ihr Frühstück etwas abseits vom regen Treiben in der Innenstadt. Ich kann es Ihnen nur empfehlen!

zum Eintrag: Café im Park