Bayern WLAN

Newsletter anmelden

11
Events
Erleben > Erleben > Bluebrix

Bluebrix

Blue Brix – Straubinger Wunderwelten

Viel Spaß für die ganze Familie

 Jetzt neu:Laser-CLOU – das tolle Laser-Labyrinth

 

Ganz neu ist im Blue Brix, den Straubinger Wunderwelten das neue  Laser-CLOU – das tolle Laser-Labyrinth entstanden. Derartig verwegene Szenen konnte man bislang nur in Filmen wie Mission Impossible oder Oceans Eleven sehen: Jetzt gilt es, selbst den Spaß zu haben!

Im Laser-CLOU – dem größten Laser-Labyrinth Deutschlands. In 3 verschiedenen Schwierigkeitsstufen gilt es bis zu 65 Laser-Strahlen auszuweichen. Die Spieler müssen sich durch ein Labyrinth aus Laserstrahlen kämpfen, denn ein Netz aus rot-leuchtenden Strahlen versperrt den Weg zum Ziel. Schnell und geschickt gilt es die Laserbarrieren zu überwinden. Doch aufgepasst! Die Zeit läuft. Wer ist der Schnellste, der es durch das Labyrinth schafft, ohne die Laser-Strahlen zu berühren? Dieses Spiel trainiert Koordination, Beweglichkeit, Gleichgewichtssinn und viele Muskeln.

 Was aber noch wichtiger ist: Es macht der ganzen Familie einen Riesen-Spaß!

Ein cooles Spiel, das alle begeistert.

 

Freut Euch auch auf  die anderen tollen technische Attraktionen

Ein atemberaubendes Erlebnis ist die Fahrt mit dem VR-Coaster. Mittels einer Virtual Reality-Brille erlebt man eine rasante Fahrt mit der Achterbahnoder rast in einem Formel 1 Rennwagen über die Rennstrecke.

Und im 5D-Kinogibt es ein Filmerlebnis der besonderen Art: mit 3D-brille, beweglichen Sitzen und Spezial-Effekten ist der Betrachter mitten im Geschehen des Films.

Im Immersive Traingibt es dann noch eine rasante Zeitreise. Sie nimmt den Besucher mit in die Vergangenheit, zu Indianern, Piraten und sogar Dinosauriern, um von dort wieder den Weg in die Zukunft zu finden. Wie gut, dass der Lokführer am Ende alles im Griff hat. Ein Erlebnis, das es nur im Blue Brix gibt.

Für die ruhigeren Momente lädt diegrößte Miniatur- und Modellbahn-Schauanlage Süddeutschlandszu einem Besuch ein.

Freut Euch auf eine Entdeckungsreise in Miniatur. Auf den verschiedenen Modellbahn-Anlagen (Spur H0 und Spur G) mit einer Fläche von rund 730 qm auf zwei Stockwerken erwarten den Besucher liebevoll gestaltete Details und ganz viel Zugverkehr. Denn auf einem Gleisnetz mit mehr als 2.500 Metern Länge  fahren computergesteuert über 200 Züge vom ICE bis zu Dampflok gezogenen Zügen.

Gemäß dem Motto  „Von der Nordsee zu den Alpen“, können die Besucher im Obergeschoß bei der 440 Quadratmeter großen H0 – Anlage auf einen Streifzug durch „Deutschland en miniature“ gehen.

Hier sind typisch deutsche Landschaften im Modell dargestellt: da geht es von der Nordsee-Küste(mit der Ölbohrinsel weit draußen, dem Tanklager am Hafen und den großen Badestrand) über die Lüneburger Heidein das große Industrieareal im Ruhrgebiet. Besonders eindrucksvoll ist der Flughafen,auf dem die Flugzeuge nicht nur dahin rollen – sie heben seit über 20 Jahren sogar richtig ab.  Auch ein Freizeitpark und Rummelplatz durfte natürlich nicht fehlen.Am Rhein entlang sieht man die Hänge mit den Weinbergen und die alten Städte mit den vielen Fachwerkgebäuden. Bei der großen Stadt dreht sich alles um die Eisenbahn: im großen Hauptbahnhof herrscht ständig reger Zugverkehr. Durch die deutschen Mittelgebirge geht es dann bis in die Alpenmit dem großen Berg (der im Modell eine Höhe bis 4,80 m erreicht). Am Bodenseeliegt die Stadt Lindau mit dem interessanten Kopfbahnhof und der markanten Hafeneinfahrt mit dem Leuchtturm und der großen Löwen-Statue. 

In regelmäßigen Abständen startet die Nachtsimulation, bei der mehr als 25.000 Leuchtdioden für Stimmung sorgen. Als Einmaligkeit steigt über den Bergenein computergesteuertes farbenprächtiges elektronisches Feuerwerkin den Nachthimmel. 

Ein besonderes Augenmerk richtet ein H0-Anlagen-Teil mit 130 qm auf die Stadt Straubing. Hier steht die detailgetreue Nachbildung der Straubinger Innenstadt mit Stadtturm und Rathaus, Wasserturm und Straubinger Schloß im Vordergrund. Anlagenteile zeigen den wunderschön angelegten  Straubinger Tiergarten und auch das weithin bekannte  Gäuboden-Volksfestfindet man hier im Modell wieder. Ein besonders imposantes Bauwerk ist die Straubinger Basilika St. Jakob: der mächtige Kirchenbau ist mehr als 1 Meter lang und der im Original ca. 90 Meter hohe Turm ist im Modell 1,03 Meter hoch und überragt damit sämtliche anderen Gebäude in Straubing.

Bei diesem Modell wurde auf jedes Detail geachtet: jedes der bunten Kirchenfenster ist wie im Original, wie man besonders gut bei der Nachtsimulation der Modellbahn-Anlage sehen kann.

Und auf Knopfdruck läuten auch hier die Kirchenglocken.

Freunde der Groß-Spur Gerfreuen sich an der 44 Quadratmeter großen Anlage mit Motiven der Schweizer Alpen und der Rhätischen Bahnim Untergeschoß. Eindrucksvoll ist auf diesem Anlagenteil das mächtige Gebirge mit seinen 12 Metern Länge. Das Besondere an dieser Groß-Spur-Anlage ist der überaus hohe Grad an detaillierter Ausgestaltung.  Ob in der Stadt, am Bahnhof oder auf dem Land, egal wohin man  blickt, man findet immer wieder liebevolle Details.

Im Blue Brix entstand in 1,5 Jahren Bauzeit eine grandiose und imposante neue Western Anlage in der Spurweite G. Auch hier wurde wieder auf einen extrem hohen Detailierungsgrad Wert gelegt, den es ansonsten in dieser Spurweite nicht auf solchen Anlagen-Dimensionen gibt. Auf 160qm Anlagenfläche macht man nun eine Reise vom Norden des amerikanischen Westens durch die Rocky MountainsNordamerikas bis hinunter nach Mexiko. Beginnend in Kanada mit seinen wunderschönen Wald- und Seen-Flächen fahren die Dampfloks im Jahr 1890 nach Süden. Sie halten in einer typischen Westen-Stadt mit vielen spannenden Wild-West Szenen, bevor Sie durch die Glut des Grand Canyons, vorbei am Indianer-Dorf und der Bison Herde, fahren, um nach Mexiko zu gelangen. Begleiten Sie unsere Dampf-Loks auf ihrem anstrengenden Weg durch eine einmalige Modellbahn-Anlage.

Und wenn die Kleinsten dann selbst gerne Lok-Führer sein wollen geht es ab in den Spielbereich: „Eisenbahn in Kinderhand“ das ist die Devise in unserem Kinder-Spielbereich. Für unsere kleinen Besucher gibt es eine weitläufige Holzeisenbahn. Auf rund 30 qm gibt es viele lange Fahr-Strecken für die BRIO-Züge oder auch ein mehrstöckiges Lok-Parkhaus. Auf alle Fälle ganz viel Spiel-Spaß. 

Nach soviel Schauen und Staunen gönnen sich viele eine Pause und eine kleine Stärkung im gemütlichen Bistro. Für Eisenbahn-Freunde ein besonderer Genuss: durch die großen Panorama-Fenster des Bistro sieht man direkt auf die Bahngleise der  vielbefahrenen Strecke Regenburg – Passau. Was man bei der Modellbahn im Kleinen bestaunen konnte, gibt es vom Bistro aus im Original zu sehen.

Suchen Sie einen besonderen Ort für eine Veranstaltung oder Feier?

Das Blue Brix bietet ihnen zum Feste feiern oder sich mit Ihren Kunden in einem ansprechenden Ambiente zu treffen den entsprechenden Veranstaltungsort. Für kleine, wie auch große Feiern.(auch für mehrere Hundert Gäste)

Für Euren Kindergeburtstag gibt es unseren speziellen und tollen Blue Brix Lokomotiv-Kuchen der kleine und große Eisenbahn-Freunde begeistert.

Im Blue Brix-Bistro gibt es für Ihre Feier warme und kalte Getränke, Kuchen, sowie Speisen und Eis. Für große Feiern kann ein Buffet organisiert werden.

Und im zum Blue Brix gehörenden Shop können sich große und kleine Eisenbahn-Freunde für das eigene Hobby eindecken: für die Kleinsten gibt es eine große Auswahl an BRIO-Holzeisenbahn-Artikeln und Spielwaren. Für große Modellbahner gibt es eine große Auswahl an Landschaftsbau-Material, Gebäude-Bausätzen und Lokomotiven und Wagons.

Übrigens: Der Shop ist auch ohne Besuch der Straubinger Wunderwelten zugänglich.

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag: von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag, Samstag und Sonntag und Feiertage: jeweils 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

In den bayerischen Schulferien ist täglich von jeweils 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet

Für Gruppen oder Schulklassen sind auch Besuche außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich

 

  • Zahlungsmöglichkeiten
  • EC